Aschaffenburg (Bayern)

Aschaffenburg

Der Wohnmobil-Stellplatz in Aschaffenburg liegt direkt am Main in der Nähe der Willigisbrücke. Der Stellplatz befindet sich an der Stirnseite eines größeren Platzes, der teils neben, teils unter besagter Brücke liegt. Die Stadt hat diesen Bereich speziell für Wohnmobile reserviert.

Die Einfahrt in diesen Bereich ist nur für Wohnmobile gestattet. Darauf weisen große Schilder an der Einfahrt hin. Eine Fahrspur durchzieht den Platz in Form eines "U". Parken kann man sowohl seitlich als auch in der Mitte des Platzes zwischen den Fahrstreifen.

Die seitlichen Stellplätze sind grasbewachsen, während die Platzmitte geschottert ist. Der Platz ist relativ eben, so dass man normalerweise auch ohne Keile auskommen kann. Etwas Glück und Platz zum Rangieren gehören aber auch dazu.

An der Längsseite des Stellplatzes befinden sich zwei Stromsäulen mit jeweils 6 Anschlüssen. Es wird der blaue CEE-Stecker benötigt. Nach Einwurf von 50 Cent bekommt man 1 KWh Strom. Auch beim Aschaffenburger Stellplatz gilt: längere Kabel nicht vergessen, es kommen leicht 15 bis 20 Meter von der Säule bis zum Wohnmobil zusammen.

Die Versorgung mit Frischwasser ist direkt am Stellplatz nicht möglich. Ebenso findet man keine Entsorgungsmöglichkeit am Platz. Auf einer großen Hinweistafel für die Gäste des Stellplatzes wird jedoch auf die Kläranlage in der Mörswiesenstraße hingewiesen. Dort befindet sich eine Entsorgungsmöglichkeit.

Im Laufe des Jahres 2005 ist eine Ver- und Entsorgemöglichkeit direkt am Platz geplant. Auch soll eine Behinterten-Toilette aufgestellt werden.

Die Zufahrt zum Stellplatz führt durch eine Kleingartenanlage mit einigen unübersichtlichen Einfahrten. In die Fahrbahn sind deswegen mehrere Schwellen eingelassen, damit zu schnelles Fahren verhindert wird. Die Schilder mit der Aufschrift "5 km/h" sollte man also unbedingt ernst nehmen.

Zu Fuß erreicht man die Aschaffenburger Altstadt in ca. 5 Minuten. Auf der oben erwähnten Hinweistafel sind einige Sehenswürdigkeiten und Lokale sowie ein Stadtplan aufgeführt.

Stellplatzinfo (Stand 02/2005)
Anfahrt A 3 Frankfurt - Würzburg bis zur Anschlussstelle Stockstadt und weiter auf der B 469 in Richtung Obernburg. Bei der Abfahrt Großostheim auf der Großostheimer Straße Richtung Aschaffenburg fahren. Nach ca. 5 km geht es vor der Mainbrücke rechts auf den Stellplatz.

Aus Richtung Würzburg kommend ist der schnellste Weg bis zur Anschlussstelle Aschaffenburg-Ost und dann weiter über die Schönbornstraße, Schillerstraße, Ebertstraße und den Westring auf die Großostheimer Straße.
GPS N: 49,9708°, O: 9,1386°
auf Karte anzeigen
Anzahl Stellplätze ca. 25 Stellplätze
Stellplatzgebühr keine. Es wird um eine Spende gebeten.
Untergrund Teils geschottert, teils grasbewachsen. Relativ eben.
Versorgung nicht möglich.
Entsorgung Am Platz nicht möglich, jedoch in Planung (2005).
Stromanschluss vorhanden.
weiterführende Infos Homepage der Stadt Aschaffenburg: www.aschaffenburg.de